Nordstadtbroschüre – Firmenporträt: schmuckschmiede ramona weinert

In loser Folge veröffentlichen wir vorab Firmenporträts aus der neuen Nordstadtbroschüre, damit Ihr Weihnachten nicht mit leeren Händen nach Hause kommt:

Schmuckschmiede
Ramona Weinert

Broschüre_11-12

Löten, feilen, treiben, hämmern – man kann durch die großen Schaufenster gut zuschauen, wenn die Goldschmiedin Ramona Weinert oder auch ihre Kursteilnehmer/innen aus rohem Material schönes Geschmeide entstehen lassen. „Mein Schmuck ist leicht ausgefallen, dezent auffällig und einfach zeitlos.“, beschreibt Ramona Weinert ihre Produkte. Denen gibt sie mit alten Techniken und frischen Ideen eine unverwechselbare Form. In Abend- und Wochenendkursen vermittelt sie ihre langjährige Erfahrung. Und wenn zwei Menschen mit Schmuck ein Zeichen ihrer Verbundenheit setzen wollen, bietet sie spezielle Partnerkurse an. Die Schmuckschmiede Ramona Weinert – ein Schmuckstück für den Ölberg.

Charlottenstraße 13 42105 Wuppertal Tel: 0202/42 99 22 21 Fax: 0202/76 95 018 Mobil: 0177/35 43 404 Di, Mi, Sa: 10-14 Uhr Do: 15-19 Uhr Goldschmiedekurse Termin nach Absprache ramoweinert@web.de www.ramonaweinert.de

Nordstadtbroschüre – Firmenporträt: oelberger taschenmanufaktur

In loser Folge veröffentlichen wir vorab Firmenporträts aus der neuen Nordstadtbroschüre, die bereits im Druck ist und noch im Dezember in die Verteilung gehen soll.

oelberger taschenmanufaktur
Silvia Werner

Broschüre_11-12

„Der Name ist eine Liebeserklärung an den Ölberg, eine Verbeugung vor dem Viertel, in dem ich lebe und arbeite.“ Silvia Werner führt die wohl einzige Unternehmung, die den Ölberg in ihrem Namen trägt. Seit mehr als fünf Jahren fertigt sie Taschen an, seit Oktober 2011 in ihrem neuen Atelier und Ladenlokal, Individuelle Einzelstücke nach Maß. Aus wieder verwertbaren, strapazierfähigen Materialien, wie Feuerwehrschläuchen, Sicherheitsgurten oder Theater- und Veranstaltungsbanner. Die Geschichte dahinter? Die studierte Modedesignerin hat eine Leidenschaft für Taschen, ein Faible für Industriematerialien. „Jetzt mache ich genau das, was ich immer schon wollte – ich entwerfe und fertige Taschen die so individuell sind wie Ihre Träger.“ Silvia Werner lächelt. „Unser kleines Unternehmen entwickelt sich zur bergischen Kultmarke!.“

Marienstr. 46 42105 Wuppertal Tel: 0202/29 99 30 70 Mobil: 0174/16 44 184 Öffnungszeiten: Mo 11-18:30 Di geschlossen Mi, Do, Fr 11-19, Sa 11-14 und nach Vereinbarung silvia.werner@oelberger-taschenmanufaktur.com www.oelberger-taschenmanufaktur.com

Nordstadtbroschüre – neues Firmenporträt: Schmuckcouture

In loser Folge veröffentlichen wir vorab Firmenporträts aus der neuen Nordstadtbroschüre, die bereits im Druck ist und noch im Dezember in die Verteilung gehen soll.

Schmuckcouture
Manu Schiessl

Schmuckcouture

Manu Schiessl häkelt. Nicht irgendwas, sondern Ringe aus feinen Silberdrähten. Manu Schiessl ist nämlich Silber- und Goldschmiedemeisterin und betreibt seit 2011 den Laden Schmuckcouture direkt neben der Metzgerei Sonnenschein auf der Hochstraße. Ihr Angebot ist vielfältig: Trauringe na klar, Reparaturen und Anpassungen ebenso, aber ihre „Liebe“ gilt den Steinen. Dem Uwarowit zum Beispiel. So ungewöhnlich sein Name, so unglaublich intensiv sein Grün. Oder naturbelassenen Schneekristallen, an deren Oberflächenstruktur man sich nicht sattsehen mag. Aus diesen fertigt sie Unikatschmuck, vorgefertigte Gussteile lehnt sie bei ihren Arbeiten prinzipiell ab. Trotzdem muss es nicht teuer sein. In der Schmuckschmiede werden auch Workshops angeboten, wenn Paare ihre Ringe selber „schmieden“ oder Einzelpersonen auf die Erfahrung der staatl. geprüften Gestalterin zurückgreifen wollen. Am Ende steht der fertige Schmuck, immer eine Überraschung wert.

Hochstraße 43a, 42105 Wuppertal
Tel: 0202/31 90 16 22, Fax: 0202/31 90 16 23.
www.schmuckcouture.com
manu.schiessl@gmx.de

Aktuelle Ausstellung: „Schneekristalle“
Aussergewöhnlichen Edelsteinunikate sowohl als Rohmaterial als auch in vollendeter Form.

 

 

Adventsmarkt auf dem Schusterplatz

Adventsmarkt Schuster 2010 webAuch dieses Jahr findet wieder der Adventsmarkt auf dem Schusterplatz statt. Der Weihnachtsmann hat sich schon angekündigt …
Sonntag, 14.12. von 14:00 bis 18:00 Uhr
Es gibt kleine und feine Sachen, Selbstgebackenes, Selbstgebratenes, Selbsthergestelltes …
Wer mitmachen will, meldet sich unter 0176-32268415.