Armer Anfang ist schwer

Logo ARMER ANFANG IST SCHWERJedes fünfte Kind in Deutschland gilt als arm. In vielen deutschen Großstädten liegt die Rate deutlich höher. Von Armut betroffene Kinder werden häufiger krank, haben geringere Bildungschancen und  schlechte Aussicht auf gesellschaftliche und soziale Teilhabe. Die Alte Feuerwache plant im Rahmen der Kampagne „Armer Anfang ist schwer“ verschiedene Aktionen und Veranstaltungen zum Thema Kinderarmut, z.B. eine Filmvorführung beim diesjährigen Talflimmern und eine zweitägige Präventionsfachtagung im September.

Hier geht es um Kinder und Jugendliche. Um die Frage, der Mittel und der Wichtigkeit, zu helfen. Wie sieht das grundsätzlich aus mit den Mitteln, die ständig gekürzt werden? Kann/darf/muß/soll das so bleiben? Oder lieber nicht? Und wenn nein, was dann? Dazu gibt es eine Fachtagung in der Alten Feuerwache Wuppertal, die sich an ‚VertreterInnen aus Politik, Kultur, Wissenschaft und sozialer Arbeit‘ wendet. Am 12. & 13. September.

Hier geht’s zur Website mit weiteren Infos: www.altefeuerwache-wuppertal.de/kinderarmut

Und hier zum Programm und der Anmeldung: www.altefeuerwache-wuppertal.de/pdf/armeranfang-prog-anmeld.pdf

Link zum Videoclip: vimeo.com/66742397

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.