Nordstadtbroschüre – Firmenporträt: oelberger taschenmanufaktur

In los­er Folge veröf­fentlichen wir vor­ab Fir­men­porträts aus der neuen Nord­stadt­broschüre, die bere­its im Druck ist und noch im Dezem­ber in die Verteilung gehen soll.

oel­berg­er taschen­man­u­fak­tur
Sil­via Wern­er

Broschüre_11-12

Der Name ist eine Liebe­serk­lärung an den Ölberg, eine Ver­beu­gung vor dem Vier­tel, in dem ich lebe und arbeite.“ Sil­via Wern­er führt die wohl einzige Unternehmung, die den Ölberg in ihrem Namen trägt. Seit mehr als fünf Jahren fer­tigt sie Taschen an, seit Okto­ber 2011 in ihrem neuen Ate­lier und Laden­lokal, Indi­vidu­elle Einzel­stücke nach Maß. Aus wieder ver­w­ert­baren, stra­pazier­fähi­gen Mate­ri­alien, wie Feuer­wehrschläuchen, Sicher­heits­gurten oder The­ater- und Ver­anstal­tungs­ban­ner. Die Geschichte dahin­ter? Die studierte Mod­edesigner­in hat eine Lei­den­schaft für Taschen, ein Faible für Indus­trie­ma­te­ri­alien. „Jet­zt mache ich genau das, was ich immer schon wollte – ich entwerfe und fer­tige Taschen die so indi­vidu­ell sind wie Ihre Träger.“ Sil­via Wern­er lächelt. „Unser kleines Unternehmen entwick­elt sich zur ber­gis­chen Kult­marke!.“

Marien­str. 46 42105 Wup­per­tal Tel: 0202/29 99 30 70 Mobil: 0174/16 44 184 Öff­nungszeit­en: Mo 11–18:30 Di geschlossen Mi, Do, Fr 11–19, Sa 11–14 und nach Vere­in­barung silvia.werner@oelberger-taschenmanufaktur.com www.oelberger-taschenmanufaktur.com