Ölberger Quartiersfonds jetzt am Start

Finanzierung für den Erwerb von Gründerzeitimmobilien, Collage Thomas Weyland webEndlich ist es soweit: die Erträge aus der Ver­mi­etung von Stellplätzen wer­den an soziale und kul­turelle Pro­jek­te auf dem Ölberg aus­geschüt­tet. Bis zum 15. Mai kön­nen Pro­jek­te im sozialen und kul­turellen Kon­text for­muliert und beantragt wer­den. Ende Mai/Anfang Juni wird sich dann eine Jury aus Men­schen, die auf dem Ölberg wohnen und/oder arbeit­en, tre­f­fen, um über die Pro­jek­te zu berat­en. Lesen Sie hier mehr zu den Kri­te­rien für eine Förderung und zum Ablauf der Antrag­stel­lung: Ölberg­er Quartiers­fonds