Reformation im Spiegel der Kirchenmusik

Dien­stag, 3. Okto­ber 2017
Evan­ge­lis­che Fried­hof­skirche an der Hochstraße

Mitwirk­ende: Wup­per­taler Kur­rende | Mäd­chenkur­rende Elber­feld | Kan­tor­ei Bar­men-Gemarke | Kan­tor­ei Dreik­lang e.V. | Vorchöre der Wup­per­taler Kur­rende | „Finken“ und „Col­ib­ris“ der Mäd­chenkur­rende Elber­feld | Kinder­chöre aus Wup­per­taler Gemein­den | Pro­jek­tchor aus Gemein­dechören des Kirchenkreis­es | Spell’88 Cro­nen­berg | Gospelchöre | Posaunen­chor Kater­n­berg | Posaunen­chor der Johanneskirche | Block­flöte­nensem­ble “Can­zoni per Flau­to”
Eine Ver­anstal­tung des Kirchenkreis­es Wup­per­tal in Koop­er­a­tion mit der Evan­ge­lis­chen Kirche im Rhein­land

14.00 Uhr Musikalis­che Begrüßung: Bläs­er
14.15 Uhr Offizielle Eröff­nung
14.30 Uhr Stunde der Gospelchöre
15.30 Uhr “Der falsche Rit­ter” Singspiel der Kinder­chöre von Andreas Han­tke
16.30 Uhr Sin­gen und Musizieren mit Gemein­dechören, Bläsern und Instru­mentalkreisen aus dem Kirchenkreis
17.30 Uhr Abschlusskonz­ert der Kan­tor­eien und Kur­ren­den
18.30 Uhr Ausklang im Gemein­de­haus bei einem Buf­fet und Getränken
Ein­tritt frei

Weit­ere Infos: www.evangelisch-wtal.de/index.php/aktuelle-meldungen-leser-1365/musikfest.html