Ölbergfest 2018
Wann wollt Ihr feiern?

Auch wenn die WDR Lokalzeit schon den letzten Samstag im Juni als Ölbergfesttermin bekannt gegeben hat. Es stimmt einfach nicht. Selten fiel es uns so schwer, einen passenden Termin für das Ölbergfest zu finden. Dieses Jahr gibt es das erste Mal einwöchige Pfingstferien. Damit fallen die Termine 19. und 26. Mai definitv weg, denn wir möchten mit den Schulen zusammen feiern. Der 2. Juni und 9. Juni kommen wegen parallel veranstalteten Großereignissen (Barmen live und Luisenfest) nicht in Frage.

Bleiben also noch:

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...

Bitte stimme für die Termine, die Dir gefallen. Du kannst auch mehrere Termine ankreuzen. Es geht uns um ein Meinungsbild, dass uns bei einer Entscheidungsfindung hilft. Die Entscheidung wird dann im Vorbereitungskreis gefällt und kann vom Umfragergebnis abweichen, denn es gibt noch viele andere Aspekte, die zu einer Entscheidung führen.

Wir sind gespannt auf Eure Meinung!

 

5 Gedanken zu “Ölbergfest 2018
Wann wollt Ihr feiern?

  1. Leider ist das Ölberg-Fest schon länger kein Nachbarschaftsfest mehr, sondern eine Massenveranstaltung, eine Kirmeß ohne Fahrgeschäfte. Wenn es wieder einen anderen Charakter erhalten soll, müsste sich das Konzept grundlegend ändern. Die Idee von Herrn Rohde finde ich ziemlich gut, da würde sich schon an der Besucherstruktur etwas ändern. Wer braucht schon betrunkene Jugendliche in Hinterhöfen, die nächtens den Bewohnern zurufen, sie mögen doch woanders hinziehen, wenn der Krach sie stört. (Ist wirklich so passiert!)

  2. Wenn das vorher bekannt gemacht wird, bringen die entsprechenden Leute ihren Alkohol dann doch einfach selber mit.
    Mein Vorschlag, um wieder mehr auf den Kern des Festes (die Nachbarschaft) zurückzukommen und weniger Gedränge zu haben: Verzicht auf jegliche Werbung für das Fest!!!
    Wer mit dem Viertel etwas zu tun hat oder sich dafür interessiert, erfährt sowieso davon. Und mit ihm dann auch alle Freunde. Das werden dann schon genug Menschen sein…

  3. Am 05.05.2018 ist auch der WHEW 100 Lauf, Start am Mirker Bahnhof, da ist der MTV 1861 Elberfeld Ausrichter, sodass wir dann nicht am Ölbergfest teilnehmen könnten, wäre schade.
    Liebe Grüße Wolfgang Wehner
    Fahrschule Motor-Ranch

  4. Als Besucher des Festes habe ich folgenden Vorschlag: Das Ölbergfest könnte seine persönliche Note und seine Einzigartigkeit zurück gewinnen und zugleich Vorreiter sein, wenn es grundsätzlich auf den Ausschank von Alkohol verzichten würde. Viele Probleme (Zerstörung, Aggressivität, übermäßiges Gedränge) wären damit erledigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.