Auftaktveranstaltung zum Klimaschutzprojekt „Kurze Wege für den Klimaschutz“

Save the Date 08.02.2019

Am Fre­itag den 08.02.2019 von 16:30 bis 19:30 Uhr find­et die Auf­tak­tver­anstal­tung zum Kli­maschutzpro­jekt „Kurze Wege für den Kli­maschutz“ in der Men­sa der St.-Anna Schule (Dorotheenstr.11–19, 42105 Wup­per­tal) statt.
— Wir möcht­en mit euch einen Blick in die Zukun­ft wer­fen:
— Wie wollen wir in Zukun­ft gemein­sam in unserem Quarti­er leben?
— Wir starten mit einem “Kli­mafre­undlichen Markt der Möglichkeit­en“, Vere­ine und Akteure aus dem Quarti­er Elber­feld Nord­stadt wer­den sich und ihre Arbeit vorstellen.
Im Anschluss daran wer­den an den 3 The­menin­seln:

  • Kurze Wege für Kinder
  • Kurze Wege zum Einkaufen
  • Kurze Wege für Alle

The­men und Fra­gen gesam­melt, die in den kom­menden 3 Work­shops weit­er ver­tieft wer­den. Die Work­shops wer­den dann im Feb­ru­ar und März 2019 stat­tfind­en.
Alle inter­essierten Bewohner­in­nen und Bewohn­er des Quartiers Elber­feld Nord­stadt sind her­zlich willkom­men. Für Verpfle­gung ist selb­stver­ständlich gesorgt.
Weit­ere Infor­ma­tio­nen zu den Ver­anstal­tun­gen kön­nt ihr in kürze auf unser­er Inter­net­seite nach­le­sen: www.wuppertal.de/microsite/klimaschutz/wege/kurze_wege.php
Anmel­dung “Kli­mafre­undlich­er Markt der Möglichkeit­en“

Wer als Vere­in oder Akteure aus dem Quarti­er Elber­feld Nord­stadt bei dem “Kli­mafre­undlichen Markt der Möglichkeit­en“ mit­machen möchte, kann sich gerne bei uns anmelden unter:

Sophie Clees, Mobil­itäts­man­agerin
Koor­dinierungsstelle Kli­maschutz
Stadt Wup­per­tal
Tel.: 0202 / 563 6472
E-Mail: Sophie.Clees@stadt.wuppertal.de