Nachbarn satt

Seit ger­aumer Zeit find­et jew­eils am 3. Son­ntag eines jeden Monats um 19:00 Uhr die Ölberg-Kan­tine im Stil­bruch statt. Eine Gele­gen­heit Ölberg­er Nach­barn zu tre­f­fen und miteinan­der zu Abend zu essen. Gegessen wird was auf den Tisch kommt, und das hängt ganz davon ab was gekocht wird. Mustafa zaubert neben sein­er Lin­sen­suppe oft andere leck­er Sachen am Herd, unter­stützt wird er durch die inter­na­tionale Ölberg­er Nach­barschaft. So lan­det immer was Neues auf dem Buf­fet. Ein­mal etwas aus dem Sudan oder Frankre­ich, Marokko oder der Türkei. Es geht rei­hum. Das Essen ist als nach­barschaftlich­es Event gedacht. Gegen eine kleine Spende kann jed­er teil­nehmen, die mit dem großen Porte­mon­naie oder die mit dem ganz kleinen.

Am kom­menden Son­ntag heißt es wieder: „Mahlzeit“

Eine Ini­tia­tive vom Stil­bruch und Nordlicht e.V.