Parkplatz

Parken für eine gute Sache — Quartiers­fonds für soziale und soziokul­turelle Maß­nah­men in der Nord­stadt aufgelegt -

Die Unternehmer/innen für die Nord­stadt e.V. haben sich wieder etwas Neues ein­fall­en lassen, um die soziale und kul­turelle Entwick­lung des Stadt­teils zu befördern.
Neben der Organ­i­sa­tion von kul­turellen Pro­jek­ten, kon­nte sich der Unternehmervere­in in der Ver­gan­gen­heit vor allem durch die erfol­gre­iche Ver­anstal­tung des Ölbergfests und des Ölbergmark­tes ein­er bre­it­en Öffentlichkeit präsen­tieren.

Von der Stadt hat der Vere­in eine Park­platzfläche in der Sat­tler­straße gepachtet.

Einweihung des Parkplatzes

Ein­wei­hung des Park­platzes, Mai 2013

Hin­ter­grund ist, dass kaum noch För­der­mit­tel in die Stadt­teile fließen, mit denen Schul‑, Kinder­garten- oder Kul­tur­pro­jek­te durchge­führt oder auch Spielplätze bewirtschaftet wer­den kön­nen. So finanziert der Unternehmervere­in bere­its seit 5 Jahren die Wass­er- und Stromver­sorgung des Schus­ter­platzes.

Ver­schärft wird die Sit­u­a­tion dadurch, dass seit 2013 die soge­nan­nten Mit­mach­pro­jek­te aus Städte­bauförderungsmit­teln nicht neu aufgelegt wer­den, so dass momen­tan freie Ini­tia­tiv­en, soziale Organ­i­sa­tio­nen und viele mehr keine Möglichkeit­en haben, ihre Maß­nah­men fortzuführen.

Mit dem Park­platzpro­jekt will der Unternehmervere­in gegen­s­teuern: Die Ein­nah­men aus der Ver­mi­etung der ins­ge­samt 22 Park­flächen wer­den in einem eigen­ständi­gen Quartiers­fonds angelegt, aus dem soziale und soziokul­turelle Pro­jek­te finanziert wer­den kön­nen.

Koop­er­a­tionspart­ner bei diesem Pro­jekt ist der Car­Shar­ing-Anbi­eter cam­bio. An der im Rah­men des Quartier­fonds neu ein­gerichteten Car­Shar­ing-Sta­tion SATTLER startet cam­bio mit einem Opel Com­bo in Preisklasse S. Je nach Bedarf kann die Sta­tion um weit­ere Fahrzeuge ergänzt wer­den, weil cam­bio gle­ich drei Park­flächen angemietet hat. Der neue Stan­dort ist bere­its die zweite cam­bio Car­Shar­ing-Sta­tion auf dem Ölberg neben Sta­tion MARIEN in der Schrein­er­straße.

Der Quartiers­fonds wird beim Fördervere­in Elber­felder Nord­stadt, einem gemein­nützi­gen Vere­in, angelegt. Hier beste­ht auch die Möglichkeit den Fonds durch Spenden aufzu­s­tock­en. Spenden­quit­tun­gen wer­den gerne aus­gestellt.

Spendenkon­to 937169, SSK Wup­per­tal, BLZ 330 500 00,
IBAN: DE61 3305 0000 0000 9371 69, BIC: WUPSDE33XXX
Stich­wort: Quartiers­fonds

Anträge an den Quartiers­fonds kön­nen erst­ma­lig 2014 gestellt wer­den. Erst dann kön­nen entsprechende Auss­chüt­tun­gen vorgenom­men wer­den. Bis dahin wird eine unab­hängige Jury gebildet, die über die Mit­telver­wen­dung entschei­det.

Mit diesem Pro­jekt wird der Unternehmer/innen für die Nord­stadt e.V. in Wup­per­tal erst­mals eigene Mit­tel für soziale Maß­nah­men erwirtschaften und somit eine Antwort auf die Haushalt­skürzun­gen der Stadt Wup­per­tal geben.

Kon­takt: Thomas Wey­land, Tel. 0202–4957018

 

Letzte Beiträge

Aquarium auf dem Ölberg?

Ja! Der Kinder­som­mer 2020 der Kirche auf dem Ölberg macht es möglich. An jedem Dien­stag der Som­mer­fe­rien zwis­chen 16:30 und 18:00 Uhr kön­nen sich alle Kinder von 6 — 12 Jahren auf dem Hof der Kirche auf dem Ölberg in der Roland­straße 15 Mate­r­i­al und Anleitung zu ein­er neuen tollen und kosten­losen Mit­mach-Aktion abholen. Alle Aktio­nen beacht­en die Coro­na-Regeln.

  1. PINA + E‑MIL suchen eine neue Verleihstation in der Nordstadt Kommentare deaktiviert für PINA + E‑MIL suchen eine neue Verleihstation in der Nordstadt
  2. Autofrei trotz Berg? Eine Umfrage Kommentare deaktiviert für Autofrei trotz Berg? Eine Umfrage
  3. Ölbergmarkt am Freitag, den 03.07.2020 Kommentare deaktiviert für Ölbergmarkt am Freitag, den 03.07.2020
  4. Gegen die Tristesse: Das Känguru auf dem Ölberg! Kommentare deaktiviert für Gegen die Tristesse: Das Känguru auf dem Ölberg!
  5. Winter-Oase in der Kirche auf dem Ölberg Kommentare deaktiviert für Winter-Oase in der Kirche auf dem Ölberg
  6. Er ist da: Der Berg liest — Kalender 2020! Kommentare deaktiviert für Er ist da: Der Berg liest — Kalender 2020!
  7. Erste Quartiers-Mobilstation in Deutschland Kommentare deaktiviert für Erste Quartiers-Mobilstation in Deutschland
  8. 199 Lesungen – 76 Orte – Der Berg liest 2019 – Das Programm Kommentare deaktiviert für 199 Lesungen – 76 Orte – Der Berg liest 2019 – Das Programm
  9. Mirker Quartiersfonds — Ab jetzt können wieder Anträge gestellt werden Kommentare deaktiviert für Mirker Quartiersfonds — Ab jetzt können wieder Anträge gestellt werden