Ölbergfest FAQ (oft gestellte Fragen)

Wann findet denn eigentlich nun das Fest statt?
Das Ölbergfest findet am 21. Mai 2016 von 15 bis 24 Uhr statt.

Wo kann ich parken, wenn ich zum Ölbergfest kommen will?
Garnicht. Das gesamte Festgelände ist für den Autoverkehr gesperrt und wir bieten auch keinen Sammelparkplatz an. Kommt mit dem Bus (643 vom Döppersberg im 15 Minutentakt) oder zu Fuß, das ist die einzige Chance. Bitte denkt dran: aus Sicherheitsgründen werden Falschparker rigeros und sofort abgeschleppt.

Wer darf mitmachen und auf dem Ölbergfest einen Stand machen?
Bewerben dürfen sich alle, die auf dem Ölberg bzw. in der Nordstadt wohnen. Wir werden keine Bewerbungen von außerhalb akzeptieren, weil es sich um ein Stadtteilfest handelt.[update] Anmeldefrist ist vorbei. rien ne va plus!

Muss ich mich anmelden, wenn ich beim Ölbergfest einen Stand oder eine Aktion machen möchte?
Ja, in jedem Fall. Das gilt auch für Nachbarschaftsstände vor der eigenen Haustüre. Nur so haben wir einen Überblick über das gesamte Geschehen. Und es kommt nicht zu Konflikten, weil plötzlich jemand Zweites dort einen Stand aufbaut.

Wann muss/kann ich mich/meinen Stand für das Ölbergfest anmelden?
Es gibt zwei Anmeldetermine: der erste Termin ist der 8. April, der zweite eine Woche später am 22. April 2016, jeweils im Büro des Stadtteilservices in der Marienstraße 5 von 16 bis 20 Uhr. Ihr müsst Euch persönlich vor Ort anmelden, möglichst mit ausgefülltem Anmeldeformular. Dort wird auch mit Euch zusammen ein Platz festgelegt. Bitte keine Vorabbewerbungen.

Wo bekomme ich das Anmeldeformular/die Mitmachinformationen für das Ölbergfest 2016?
Das Mitmachinfo für das Ölbergfest 2016 wird noch vor den Osterferien an alle Haushalte in der Nordstadt verteilt und wird dann auch in den Kneipen und Kiosken auf den Ölberg ausliegen. » Hier kann es als PDF heruntergeladen werden.

Ich möchte auf dem Ölbergfest Speisen und Getränke verkaufen.
Wenn Du Speisen oder Getränke verkaufen möchtest, musst Du Dich um einen Verkaufsplatz bewerben, denn das Ölbergfest hat nur eine begrenzte Anzahl für solche Stände zur Verfügung. Wir möchten auch, dass es eine große Vielfalt im Angebot gibt. Deswegen müsst Ihr Euch mit Euren Angebot/Speisekarte schriftlich (per Brief oder Mail) bis allerspätestens zum 8. April bewerben. Schreibt bitte auch, wer Ihr seid und für wen Ihr verkaufen wollt (privat/Verein/Geschäft). Bewerbungen an: fest@nord-stadt.de oder Ölbergfestkoordination c/o Uwe Peter, Schusterstr. 59, 42105 Wuppertal

Ich möchte Speisen und Getränke verkaufen. Wie hoch sind die Standgebühren?
Die Standgebühren sind noch nicht endgültig festgelegt. Dieser Punkt wird noch aktualisiert. Vereine und gemeinützige Organisationen kommen jedoch günstiger weg.

Ich möchte Trödel, Bücher oder sonstiges verkaufen. Ist das möglich?
Leider nein. Das Ölbergfest ist ein großes Fest und kein Flohmarkt. Es wird grundsätzlich keine „Hardware“ verkauft.

Was hat es mit dem Ölbergfestbecher auf sich?
Mit dem Ölbergfestbecher versuchen wir, dem Glasmüllberg Einhalt zu gebieten und er hilft uns das Fest zu finanzieren. Deswegen wird das Festgelände an diesem Tag zur glasfreien Zone erklärt. Glasflaschen und Gäser jeglicher Art sind auf dem Ölbergfest nicht erlaubt. Wichtig: Der Ölbergfestbecher ist kein Pfandbecher. Wenn Du Getränke kaufst, tauscht Du lediglich Deinen Becher gegen einen anderen ein. Man kann den Becher nicht wieder zurückgeben, man bekommt kein Geld zurück!

Ich möchte mit meiner Gruppe/Band  auf einer der Bühnen auftreten. Wohin muss ich mich wenden?
Bitte schicke eine Email an festmusik@nord-stadt.de. Bitte eine Kurzvorstellung und Links zu Videos oder Soundbeispielen einfügen. Du wirst vom Bühnenteam benachrichtigt.

Ich möchte bei der Organisation des Festes helfen.
Das ist super, wir brauchen viele helfende Hände. Schreibe eine Mail an fest@nord-stadt.de oder rufe an unter 0202-3702944. Dann sehen wir weiter. Ein nächstes Vorbereitungstreffen ist am 9. März 2016 im Lutherstift, im großen Saal. Du bist herzlich willkommen.

Meine Frage taucht hier nicht auf, was nun?
Schreibe eine Email an fest@nord-stadt.de oder rufe an unter 0202-3702944