Bestattungen

BESTATTUNGEN PAUL HORN
INH. RALPH SONDERMANN

Broschüre_11-12

Ralph Sondermanns Philosophie? „Bei uns endet die individuelle Betreuung der Angehörigen nicht mit der Beerdigung.“ Im Unterschied zu anderen Bestattern begleitet Sondermann mit seinem Team die Menschen auch darüber hinaus in ihrer Trauer. Damit aus dem seelischen Schmerz nicht noch eine finanzielle Not wird, bietet Sondermann individuelle Finanzierungsmodelle der Bestattungskosten an – Ratenzahlung etwa bei niedrigen Zinsen. Weil seine Tätigkeit mehr als ein Job ist, beantwortet das Mitglied im „Kuratorium Deutsche Bestatterkultur“ an Kindergärten und Schulen Fragen zu Leben und Tod. Eine Rufbereitschaft rund um die Uhr ist selbstverständlich bei Bestattungen Horn.

BESTATTUNGEN PAUL HORN
Gertrudenstr 19
42105 Wuppertal
Telefon: 0202/74 70 139

www.bestattungen-horn.de
horn.bestattungen@t-online.de


 

KIRSCHBAUM BESTATTUNGEN
CHRISTIAN DEIMEL

Ein verwundertes „Bestatter bist Du?“. Oft gleichen sich die Reaktionen, wenn Christian Deimel, Chef des Traditionsunternehmens Kirschbaum Bestattungen, im Hayat auf seinen Beruf zu sprechen kommt. Ein hoch sensibles Thema, der Tod, scheinbar unpassend bei einem Glas Wein in der Kneipe.
Auf dem Nachhauseweg erscheint es einem umso beruhigender, dass es im Fall der Fälle hier einen Gesprächspartner gäbe, der versucht zu entschleunigen, sich einfühlt und dem man glaubt, dass er die Bedürfnisse der Angehörigen über den Zeitplan stellt. Christian Deimel, Bestatter, nicht nur eine Nummer im Telefonbuch.

Christian Deimel
Marienstr. 82
42105 Wuppertal
Telefon: 0202/80 64 2
www.kirschbaum-bestattungen.de
info@kirschbaum-bestattungen.de


 

Ernst Bestattungen
Christina Schlingmann und Stefano Bähr

Nordstadtbroschuer_2014_web

Mit muffigen schweren Vorhängen und verstaubten Schaufensterdekos hat dieser Betrieb rein gar nichts gemein. Modern und aufgeschlossen präsentieren Christina Schlingmann und Stefano Bähr, beide Bestattungsmeister, ihren 150 Jahre alten Betrieb, der nun schon in der 6. Generation von der Familie an der Karlstraße geführt wird. Und so selbstverständlich, wie sie in einem Bestattungsunternehmen aufwuchsen, so einfühlsam ist ihr Umgang mit Menschen, die einen Angehörigen verloren haben. Ob mit oder ohne Religionszugehörigkeit, alle sind willkommen, auch ungewöhnliche Wünsche werden offen aufgenommen. Eigene Abschiedsräume und Kapelle runden das Angebot ab. Bestattungskultur zu pflegen ist ihr besonderes Anliegen, darum lehrt Stefano Bähr zusätzlich am Bundesausbildungszentrum für Bestatter. Einen Wunsch haben Schlingmann und Bähr: dass die Friedhöfe in der Gestaltung der Grabstätten flexibler werden, ohne das Korsett vieler Vorschriften.

Ernst Bestattungen
Karlstraße 26
42105 Wuppertal
Tel: 0202/269 20 20
Fax: 0202/269 20 220

www.ernst-bestattungen.de
mail@ernst-bestattungen.de

Haus des Abschieds
Unterer Dorrenberg 11
42105 Wuppertal


barmenia