Handwerk Produktion

Baum-Welt, Dipl. Ing. Zeljko Erdeljac
projekt_bau, Christian Dicke Dipl.Ing.
Innenausbau und Bauelemente, Karsten Heer
Bauservice, Günter Arnold, Stukkateur-Meister
Holzwerkstatt, Martin Driesen, Ulla Richter
Tischlermeister, Martin Kurandt
Schreinersuse, Susanne Schmidt
Malerwerkstatt, Farbgestaltung Andreas Friedrichs
Elektroinstallation, Bruno Kuschel
NOLTEDACH GmbH, Peter Nolte Dachdeckermeister, Klempnermeister
Ofenbau, Felix Graf
Oxenfart GmbH, Bäder und Wärme, Tim Oxenfart
Sanitär + Heizung, Thomas Ottenbruch & Stefan Nölle
Heizungsbau und Sanitärinstallation, Christof Geisler
Sanitär- und Heizungstechnik, Simeit GmbH und Co KG
KFZ-Retas, Recai Tasdemir
KFZ -Werkstatt, Volker Müller Kfz. Meister-Fachbetrieb
Schneiderei Burscheid, Anke Schulz
wohnsitz polsterei, Marc Leder Raumausstatter

 

 


gruenbau

 


Baum-Welt
Dipl. Ing. Zeljko ErdeljacNordstadtbroschuer_2014_web

Abhängen ist erst hinterher angesagt und sicherlich anders, als wir es auf dem Foto sehen. Wenn Dipl. Ing. Zeljko Erdeljac mit seinem sympathischen Team vorbeikommt, sieht es so aus, als müssten alpine Steilwände erklommen werden. Doch meist geht es um Bäume; oder besser: in die Bäume. Die Firma Baum-Welt hat sich auf die Pflege unserer Sauerstoffspender spezialisiert.
Eine spezielle Seilklettertechnik ermöglicht eine baumschonende Arbeitsweise, bei der weder die Wurzeln noch die Krone des Baumes verletzt werden. Die Schnitttechniken entsprechen dem derzeitigen Stand der Baumbiologie. Und wenn der Baum in seiner Standsicherheit gefährdet ist und somit eine potentielle Gefahr darstellt, gehört auch die Fällung zum Repertoire. Alle Arbeiten werden auch auf engstem Raum sicher und schnell durchgeführt – in der Nordstadt ein Muss. Darüber hinaus bietet Baum-Welt in Wuppertal Motorsägenlehrgänge und Ausbildungen in Seilklettertechnik an.

Baumwelt
Brunnenstr. 15
42105 Wuppertal
Tel: 0202/96 34 698
Mobil: 0173/71 06 221
kontakt@baum-welt.de
www.baum-welt.de



projekt_bau

Christian Dicke Dipl.Ing.
pbnsb17

Sie überlegen, das schöne alte Haus zu kaufen? Länger schon planen Sie die Umgestaltung ihrer Räume? Dann ist es Zeit sich mit Christian Dicke zu treffen. Der diplomierte Ingenieur verdient nämlich sein Geld mit der Gestaltung von Lebensräumen.
Bald 20 Jahre Erfahrung hat der handwerkliche Generalist mit der Verarbeitung verschiedenster Materialien, mit Schwerpunkt auf ökologische Baustoffe – was nicht Verzicht auf moderne Technologien bedeutet.
Christian Dicke berät, entwirft und setzt um – von der Instandsetzung der Bausubstanz über den Innenausbau bis zur Anfertigung ganz individueller Objekte wie Treppen, Balkone, Türen und Möbel. Auf dem Ölberg zu Hause, gefällt Ihm das ungezwungene Miteinander und die Mischung unterschiedlichster Lebensentwürfe.
Wen wundert’s.

projekt_bau
Büro:
Hedwigstr. 23
42105 Wuppertal
Werkstatt:
Schreinerstr.16a
42105 Wuppertal
Tel : 0202/27 36 297
Fax: 0202/27 36 298
Mobil: 0179/10 89 169
cdicke@online.de



Innenausbau und Bauelemente
Karsten HeerBroschüre_11-12

Bevor es sich der überzeugte Nordstädter und Tischler Karsten Heer bequem macht, hat er ganze Arbeit geleistet. Zum Beispiel eine Küche oder Regale so in eine Wohnung eingebaut, dass sie eine persönliche Note bekommen, Parkett oder andere Böden verlegt, Holzterrassen in den Garten eingebaut oder Fenster und Türen eingesetzt. Auch HPL, Acrylglas oder Linoleum werden in seinen Produkten verbaut und es gelingt ihm damit, die Anmutung seines wichtigsten Werkstoffes Holz zu unterstreichen.
Seine Vorliebe gilt klaren Linien und Flächen, eine seiner Stärken ist die Beratung. Es macht Karsten Heer regelrecht Spaß, neue Sichtweisen ins Spiel zu bringen oder Ungewöhnliches anzudenken. Mit seinem kreativen Potenzial findet er dann gemeinsam mit den Kunden individuelle Raumlösungen, der Qualität verpflichtet und dem Geldbeutel angepasst.

Karsten Heer
Reitbahnstr. 20
42105 Wuppertal
Tel: 0202/30 25 48
Fax: 0202/31 79 417
Mobil: 0175/24 66 659
karstenheer@t-online.de
www.taltischler.de



Bauservice

Günter Arnold, Stukkateur-MeisterNordstadtbroschuer_2014_web

Nach 20 Jahren im elterlichen Betrieb hat sich der Stuckateurmeister 1997 selbstständig gemacht. Er übernimmt mit seinen vier Angestellten alle Arbeiten rund ums Haus wie Trockenbauarbeiten, Maurerarbeiten, Innen- und Außenputz aber auch den kompletten Dachgeschoss-Ausbau. Er selbst besitzt auf dem Ölberg ein Haus und hat es bereits vor zehn Jahren komplett und liebevoll saniert.
Für Ihn hat sich das Gesicht des Viertels sehr zum Positiven gewandelt, „da ist ja einiges neu dazugekommen, nur fehlt immer noch das Blumengeschäft.“

Günther Arnold
Nevigeser Str. 79
42113 Wuppertal
Tel: 0202/76 27 23
Fax: 0202/76 70 036
Mobil: 0172/97 49 415
Heinz-Guenter.Arnold@t-online.de



Holzwerkstatt

Martin Driesen, Ulla RichterNordstadtbroschuer_2014_web

Der MeisterInnen- und Ausbildungsbetrieb fertigt ein breites Spektrum an individuellen Möbeln. Die Stärke von Ulla Richter und Martin Driesen ist dabei eine fundierte und ausführliche Beratung: „Denn nur im persönlichen Kontakt mit unseren Kunden entstehen maßgeschneiderte Lösungen zu akzeptablen Preisen.“
Die Oberflächen der Möbel und Treppen werden geölt und gewachst, was die natürliche Struktur der meist europäischen Hölzer unterstreicht. Die beiden HandwerkerInnen restaurieren aber auch alte Türen und Fenster oder fertigen sie nach altem Vorbild neu an.

Holzwerkstatt
Wiesenstr. 120
42105 Wuppertal
Tel: 0202/64 80 534
Fax: 0202/29 84 994
Öffnungszeiten:
Mo-Do: 8.30-17.30 Uhr
Fr: 8.30-14 Uhr
Termine nach Absprache
holzwerkstatt@versanet.de



Tischlermeister
Martin KurandtBroschüre_11-12

Martin Kurandt ist der Mann für Individuelles und Individualisten auf dem Berg in Sachen Holz. Ob bei Böden – Dielen oder vorgefertigtes Parkett? – oder beim Möbelbau – Massivholz oder hochwertiges Plattenmaterial? – der Tischlermeister findet eine passende Lösung. Seine Einzelanfertigungen, Tische, Regale und Schränke, gibt es in klassischer Eiche, gerne auch in Nussbaum, geräucherter Akazie oder Olive. Dass Martin Kurandt leidenschaftlich gerne kommuniziert, wissen die, die ihn kennen. Und im Gespräch kitzelt er dann auch die Wünsche seiner Kunden ’raus. Seit gut zwei Jahrzehnten lebt und arbeitet er auf dem Ölberg. Sein Traum: „Weil meine Kunden alle in der Nordstadt leben, brauche ich irgendwann kein Auto mehr. Dann kann ich ich mit der Handkarre liefern, so wie es früher üblich war.“

Martin Kurandt
Sattlerstr. 48
42105 Wuppertal
Tel: 0202/31 32 02
Mobil: 0177/31 32 02 0



Schreinersuse

Susanne Schmidt
schsunsb17

Susanne Schmidt ist die Schreinersuse. Ihre Liebe gilt Möbeln im Landhaus- und Vintage-Stil. Sie baut Unikate: Regale, Tische, Stühle, Schränke in grundsolider Schreinerqualität mit einer besonderen Note. Die Werkstoffe sind oftmals Bauholz oder alte Bretter, mit Macken und Gebrauchsspuren – wie sie sagt: „nicht perfekt und damit vollkommen“. In ihrem Showroom in der Gertrudenstraße darf man sich persönlich davon überzeugen und sich in sein Möbel verlieben. Die Schreinersuse baut auch nach Kundenwunsch, einfühlsam und ideenreich, ein ganz persönliches Lieblingsstück.
Sie restauriert alte Möbel, legt Dielen, Laminat und Parkett, hilft bei Planung und Konzeption der Raumausstattung und macht darüber hinaus alles, was eine Schreinermeisterin halt so macht. Mit dem Schreinerkurs „BERG-WERK“ bietet sie an, sich nach Herzenslust handwerklich und kreativ zu betätigen.

Schreinersuse
Gertrudenstr. 1

42105 Wuppertal
Tel: 0178/40 32 012
info@schreinersuse.de
www.schreinersuse.de
Öffnungszeiten:
nach Vereinbarung



Malerwerkstatt

Farbgestaltung Andreas FriedrichsBroschüre_11-12

Individuelle Farbgestaltung von Lebensräumen und Büros, von Ladenlokalen und Fassaden – Andreas Friedrichs führt eine Malerwerkstatt, die alles andere als gewöhnlich ist. Ihm liegt am Herzen, die Wünsche seiner Kunden zu einem unverwechselbaren Ausdruck zu formen. „Die meisten wollen etwas ändern in ihren Räumen, wissen aber nicht genau, wie.“ Dann ist Zeit gefragt für eine ausführliche Beratung, und die nimmt sich der Malermeister. Sein Angebot ist vielschichtig. Friedrichs und sein Team übernehmen Maler- und Lackierarbeiten, mineralische Edelputze, Restauration und kreative Gestaltungstechniken. In mittlerweile dritter Generation, seit 19 Jahren, führt der Gestalter den Familienbetrieb und ist seit neun Jahren nun in der Nordstadt: „Ich fühle mich wohl im Viertel, arbeite gerne hier.“

Maler Friedrichs
Hochstr. 20
42105 Wuppertal
Tel: 0202/47 31 17
Fax: 0202/47 31 03
Mobil: 0177/2918135
Termine nach Vereinbarung
info@maler-friedrichs.de
www.maler-friedrichs.de



Elektroinstallation

Bruno KuschelBroschüre_11-12

Elektromeister Bruno Kuschel fühlt sich eng mit dem Berg verbunden, lebt und arbeitet gute 25 Jahre hier. In der Elektrotechnik zu Hause, galt seine Mitarbeit zunächst verschiedenen Betrieben in Handwerk und Industrie. Sein Erfahrungsschatz bestärkte ihn, im vergangenen Jahrhundert einen eigenen Betrieb zu gründen. Seither bietet er seine Dienste überall da an, wo der elektrische Strom fließen soll: sowohl in Alt- und Neubauwohnungen wie auch in Büros und Industriegebäuden. Hilfreich und zuverlässig steht er zur Seite bei der Planung und dem Errichten von Anlagen für Energie, Telefon, Antennen und Sprechanlagen, um nur einige zu nennen.*

Bruno Kuschel
Ludwigstr. 73
42105 Wuppertal
Tel: 0173/27 29 880
Fax: 0202/31 08 98



NOLTEDACH GmbH

Peter Nolte Dachdeckermeister, KlempnermeisterBroschüre_11-12

Der Familienbetrieb Nolte pflegt seit drei Generationen die Verbundenheit mit der Nordstadt. Großvater Rudolf gründet die Dachdeckerei und Bauklempnerei in den 20er Jahren im Luisenviertel, Vater Karl Heinz zieht dann auf den Ölberg, Sohn Peter führt den Betrieb mittlerweile in der Wiesenstraße. NOLTEDACH ist ein Beispiel dafür, dass Traditionspflege sehr wohl zeitgemäß sein kann. Die inzwischen 18 Mitarbeiter übernehmen die klassischen Arbeiten – sie kommen, wenn das Dach tropft, die Rinne verstopft ist, oder zum Einbau einer neuen Gaube. Darüber hinaus bietet Peter Nolte Service aus einer Hand an, um seine Kunden noch besser zu entlasten. Nach einer ausführlichen Beratung vor Ort werden die benötigten Handwerker unterschiedlichster Disziplinen zusammengestellt, koordiniert und angeleitet: ein modernes Dienstleistungsnetzwerk.

Noltedach
Wiesenstr. 115-121
42105 Wuppertal
Tel: 0202/30 00 41
Fax: 0202/30 48 53
Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 8-18 Uhr
email@noltedach.de
www.noltedach.de



Ofenbau

Felix GrafNordstadtbroschuer_2014_web

Ganz oben auf der Wunschliste von Hausbesitzern und Wohnungseigentümern steht der eigene Balkon. Spätestens wenn dieser angebracht ist, wird man merken, dass in Wuppertal die Nutzung wetterbedingt doch eher eingeschränkt ist. Die kühlen Monate überwiegen. Hier kommt Felix Graf ins Spiel, denn er sorgt für den besonderen Wohlfühlfaktor in der Wohnung. Ofenbau ist sein Metier, seien es Kachelöfen, Kamine oder der Neubau/Sanierung von Schornsteinen, auch Fliesenarbeiten sind Teil seines Angebotes. Bei ihm bekommt man keine Standardware, sondern individuelle Konzepte behaglicher Wärme.
Seit 18 Jahren ist der Ofenbaumeister tätig und sieht in der Nordstadt viel Potential für sein Handwerk, schließlich gibt es in den Altbauten fast überall noch nutzbare Schornsteine. Nichts gegen Balkone, aber bei fröstelnd machenden Temperaturen können nur seine Werke mit ihrer freundlichen Strahlungswärme Trost spenden.

Felix Graf
Ottenbrucher Str. 54
42105 Wuppertal
Tel: 0202/79 93 560
Fax: 0202/79 93 561
info@ofenbau-graf.de
www.ofenbau-graf.de



Oxenfart GmbH
Bäder und Wärme, Tim OxenfartNordstadtbroschuer_2014_web

„Vielleicht nicht bei einer Gastherme von 1957, aber oft lohnt es sich, auch bestehende Heizungsanlagen auf ihr Optimierungspotential hin zu untersuchen. Es muss nicht immer alles neu gemacht werden“, sagt Tim Oxenfart und legt sein „Schätzchen“ wieder ins Regal. Altbausanierung verlangt Rechercheeinsatz, manchmal bis ins Ausland, so geschehen bei der Suche nach Toilettenspülkästen aus Gusseisen. Den Charakter einer alten Wohnung zu erhalten, ist Teil des Konzeptes. So passen oftmals die traditionellen Rippenheizkörper besser in einen Raum. Oder man entscheidet sich für eine neue Unterwandheizung und die staubfangenden Heizkörper sind ganz passé. Bei beiden wird deren Strahlungswärme als besonders angenehm empfunden.
Die Firma Oxenfart beherrscht die angepasste Sanierung ebenso wie den modernen Anlagenbau und bietet neben dem klassischen Programm eines Sanitärdienstleisters auch spezielle Verfahren der Gasleitungssanierung an – ohne die Wände aufzureißen.

Oxenfart
Schwesternstr. 24
42285 Wuppertal
Tel. 0202 / 27 61 061
Fax 0202 / 27 61 062
Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 8-12 Uhr
13-16.30 Uhr
info@oxenfart.de
www.oxenfart.de



Sanitär + Heizung
Thomas Ottenbruch & Stefan NölleNordstadtbroschuer_2014_web

Spezialisiert ist die Firma auf Altbau-Sanierungen und dabei vor allem auf Gas-Geräte. Die beiden Heizungsbaumeister übernehmen die Beratung, die Planung und die Ausführung der sanitären Modernisierungsarbeiten. In der Hauptsache bauen sie konventionelle Anlagen ein, bieten aber auch Solartechnik und Pellet-Heizungen an. Neben der Erneuerung sanieren sie auch alte Gasleitungen oder Anlagen, reinigen verstopfte Rohrleitungen, warten und reparieren oder installieren Heizungen in Neubauten.

Thomas Ottenbruch & Stefan Nölle
Unterstr. 30
42103 Wuppertal
Tel: 0202/27 90 067
Fax: 0202/49 57 213
Termine nach telefonischer Vereinbarung
info@ottenbruch-noelle.de
www.ottenbruch-noelle.de



Heizungsbau und Sanitärinstallation
Christof GeislerNordstadtbroschuer_2014_web

Christof Geisler ist Chef in seinem Betrieb und sein einziger Angestellter. Darauf legt er Wert. Denn was mit ihm im Vorfeld eines Auftrags besprochen wird, das führt er auch selber aus. Wenn jedoch Kunden mit anpacken wollen, ist das auch kein Problem. Dann leistet Geisler Hilfe zur Selbsthilfe. Die hat ihre Grenzen natürlich dort, wo sicherheitsrelevante Aspekte ins Spiel kommen. Da kommt seine über 15-jährige Erfahrung ins Spiel, seine Verantwortung als Meister in einem Heizungs- und Sanitärfachbetrieb. Er kennt die Altbauproblematiken wie seine Westentasche, blickt auf jahrelange Nordstadterfahrung zurück. Die Modernisierung einer Heizungsanlage sieht er als sinnvolleren Beitrag zum Energiesparen an als die unter Sicherheits- und Umweltaspekten fragwürdigen Isolierungsorgien. Geisler favorisiert Pelletsheizungen. Dass Christof Geisler auch noch einen Bachelor-Abschluss in Informatik hat und aktiver Bildhauer ist, rundet das Bild dieses ungewöhnlichen Handwerkers ab.

Christof Geisler
Jahnweg 27
42109 Wuppertal
Tel: 0202/31 76 099
info@heizungsbau-geisler.de
www.heizungsbau-geisler.de



Sanitär- und Heizungstechnik
Simeit GmbH und Co KG

Ja, es gibt sie noch, die Betriebe mit Tradition. Simeit Sanitär- und Heizungstechnik ist so ein Beispiel, in der Nordstadt seit über 75 Jahren. Den Betrieb von Karl-Heinz Simeit führen mittlerweile die Söhne Stefan und Axel, zusammen mit Mutter Maria. Sie und die 15 Angestellten beraten, planen und realisieren in Sachen Sanitär und Heizung. Vom Standardbad bis zur exklusiven Ausführung; von Ölheizung, Fernwärme über Gas zu erneuerbaren Energien wie Holzpellets und Solar. Simeit übernimmt auch Kaminsanierung, Lüftungsbau und Rohreinigung. Da Familie und Firma so lange schon mit der Nordstadt verbunden sind, leben hier viele ihrer Privatkunden. Die Sanitär- und Heizungstechniker arbeiten auch für das Altenheim Lutherstift, für den Elberfelder Eisenbahnbauverein, überregional für die Deutsche Bahn, die Telekom und die Allianz.

Simeit
Bayreuther Str. 8 (Lager)
Zimmerstr. 41 (Büro)
42105 Wuppertal
Tel: 0202/30 21 88
Mobil: 0177/40 60 012
24-Stunden-Service, auch an Sonn- und Feiertagen
stefansimeit@tonline.de



KFZ-Retas
Recai Tasdemir

Seit März 2006 repariert KFZ-Meister Recai Tasdemir in der Sattlerstraße Autos aller Marken. Dabei legt er Wert auf eine Rund-um-Betreuung, die den Fahrzeughaltern möglichst wenig Umstände macht. Deswegen ist es selbstverständlich, dass er neben einem Reifenservice auch die Abgassonderuntersuchung anbietet und der TÜV ins Haus kommt. Kleine Reparaturen oder ein Ölwechsel werden möglichst sofort erledigt.
Zum Programm gehören: die Reparatur von Unfallschäden aller Art, Motordiagnose, KFZ-Elektrik und -Elektronik und auch der Ankauf und Verkauf von Gebrauchtwagen. Der Ausbildungsbetrieb steht in engem Kontakt zu den örtlichen Schulen und bietet ständig Praktikumsplätze für die Jugendlichen an.

KFZ-Retas
Sattlerstr. 26A
42105 Wuppertal
Tel: 0202/30 07 66
Fax: 0202/28 38 516
Öffnungszeiten
Mo-Fr: 8-18 Uhr
info@kfz-meisterbetriebwuppertal.de
www.kfz-meisterbetriebwuppertal.de



KFZ -Werkstatt

Volker Müller Kfz. Meister-FachbetriebBroschüre_11-12

Seit 35 Jahren existiert die Auto-Werkstatt Müller nun schon in der Nordstadt. KFZ-Meister Volker Müller – selbst gebürtiger Nordstädter – bietet einen Allroundservice für jeden Autotyp.
Er und sein Team reparieren selbstverständlich jeden Defekt an jedem Auto, bieten einen umfassenden Reifenservice, machen die Abgasuntersuchung (AU) und sorgen für die neue HU-Plakette.
Die Hauptuntersuchung (HU) dafür wird vor Ort in der Werkstatt von Prüfingenieur Boris Störte durchgeführt.

KFZ -Werkstatt
Volker Müller
Albrechtstr. 12
42105 Wuppertal
Tel: 0202/44 42 60
Fax: 0202/45 50 55
Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 8-17 Uhr



Schneiderei Burscheid

Anke Schulz
sbnsb17

Wenn Kleidungsstücke kürzer, länger, enger oder weiter werden sollen, nennt Schneiderin Anke Schulz dies „individualisieren“. Ob Jeans oder Pulli, Mantel, Anzug oder Hochzeitskleid: „Wissen, was geht.“ So steht es bereits auf dem Firmenschild. Seit 26 Jahren ist Anke Schulz Eigentümerin der Schneiderei Burscheid, die für ihre professionelle Arbeit und ihre persönliche Beratung über die Grenzen Wuppertals hinaus bekannt ist. Irgendwann ließ ihr der große Betrieb in der Wuppertaler Innenstadt nicht mehr genug Zeit für sich selbst und ihre kreativen Ideen. Sie machte einen Schnitt, verbindet nun Arbeit und Leben in ihrem neuen Wohnatelier in der Hedwigstraße. Genauso professionell, aber auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Individualisiert eben.

Hedwigstraße 6
42105 Wuppertal
Tel: 0202 /45 62 30
service@schneidereiburscheid.de
www.schneidereiburscheid.de
Öffnungszeiten:
Mo+Fr: nach Vereinbarung
Di: 10-17 Uhr
Mi: 9-13 Uhr
Do: 11-19 Uhr



wohnsitz polsterei Aufarbeitung Anfertigung Ausstellung
Marc Leder RaumausstatterBroschüre_11-12

Wohnsitz, der Name ist Programm: Sitzmöbel aufarbeiten, aufwerten, ihnen ihren Glanz im Wohnraum zurückgeben – egal, ob sie vom Sperrmüll, Dachboden oder aus einer Erbschaft kommen. Und so manches Schätzchen ist hier schon angekommen. Ein
seltener Designersessel von Hans J. Wegener zum Beispiel, wollte nicht länger als Kratzbaum dienen. Wünscht sich ein passendes neues Kleid. Marc Leder begegnet solchem Möbel mit viel Respekt, der Liebe zum Detail, seine Geschichte erahnend. Passion.
Dazu kommen Innen- und Fensterdekoration, individuelle Sonnenschutzlösungen, Sitzpolster für Camping und Gaststätten und vieles mehr. Handwerk. Und in der Werkstatt veranstaltete Marc Leder schon Lesungen und ein Konzert. Das kam gut an und wird fortgesetzt. Engagement.

Marc Leder
Ludwigstr. 90
42105 Wuppertal
Tel: 0202/30 18 95
Mobil: 0176/572 718 95
info@wohnsitz-polsterei.de
www.wohnsitz-polsterei.de